Als sich Charlotte in ihren Chef Leo verliebt und er ihre Gefühle tatsächlich erwidert, scheint ihr Leben perfekt, und eine turbulente Affäre beginnt. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht ein Haken: seine Ehefrau Tamara, die bereit ist, alles zu tun, um eine Scheidung zu verhindern. Erst als Leo vor die Wahl gestellt wird, sich zwischen Charlotte und seinem Sohn zu entscheiden, bröckelt die junge Beziehung. Die Situation könnte verfahrener nicht sein, als Tamara ermordet wird und der Verdacht auf Leo fällt. Plötzlich ist Charlie gezwungen, ihr Leben neu zu ordnen und sich mit der grausamen Frage auseinanderzusetzen – ist Leo zu einem Mord fähig? Viel Zeit zum Grübeln bleibt allerdings nicht, denn als sie mitten in der Nacht eine Nachricht erhält, folgt sie dem Versprechen, der Wahrheit näher zu kommen. Und dort, in den Sümpfen Louisianas, kommt sie nicht nur der Wahrheit gefährlich nahe ...

Erscheint am 08.05.2020.

Jasmin Kreuz

Jasmin Kreuz
Jasmin Kreuz wurde 1989 in München, Deutschland geboren. Im Alter von zehn Jahren zog sie mit ihren Eltern nach Österreich. Dort absolvierte sie im Jahr 2007 die Matura. Die Liebe zum Schreiben entstand bereits in der Schulzeit. Im Alter von vierzehn Jahren hat sie ihren Eltern ganz aufgeregt ihren ersten „Roman“ vorgelegt, der - natürlich - für absolut unglaublich befunden wurde. Wenn sie gerade nicht arbeitet oder an ihren Romanen schreibt, reist sie gern und verbringt viel Zeit mit ihrer Familie, ihrem Sohn und Freunden.

Autorenseite